Home  

Irland und das irische Englisch


 

In Irland spricht man englisch und irisch/gällisch, wobei letzteres in nur wenigen Gegend  'unter sich'. Viele Iren können gar kein gällisch, obwohl sie es als Pflichtfach in der Schule haben, es als Kurse angeboten wird und allgemein gefördert.

Hier soll nun keine Einführung ins gällische entstehen - dafür gibt es wunderbare Bücher -  sondern vielmehr ein paar Besonderheiten der englischen Sprache aufgezeigt werden, die man mit Schulenglisch oftmals gar nicht unbedingt weiß und dann im Geschäft steht und nicht verstanden wird - obwohl man doch englisch spricht!

Allgemein sei gesagt, dass die irische Aussprache dem englische fast gleich ist, aber leichter zu verstehen - wahrscheinlich weil es letztendlich doch eine angelernte Sprache ist. So wird zum Beispiel das englische 'u' auch als 'u' (offenes) ausgesprochen und der 'Pab' wird zum 'Pub', der 'brasch' zum 'brusch' (brush= Pinsel) und man geht nicht 'apstärs' sondern 'upstärs' (upstairs= hinauf).

So sollte man in einem Handygeschäft nie von seinem Handy reden. Man wird mit vollkommenen Unverständnis angesehen. Es ist ein 'mobil' (sprich= mobeil). Und man sagt zum aufladen des Guthabens 'top up' (sprich=top ab), auftoppen. Der Account, die Aufladung, ist ein 'credit', was dann auch logisch ist.

Die amerikanische 'gasoline station' wird hier zur 'petrol station', der Tankstelle.

Telefoniert man und es ist besetzt auf der anderen Seite, sagt man im englischen 'it's busy' (= es ist beschäftigt). Im irischen ist der andere verlobt: 'it's engaged' (sprich=engäscht).

Was den Deutschen ein 'Puzzle' ist, ist den Iren ein 'Unverständnis', das Bild aus den vielen zusammensetzbaren Teilen ist ein jigsaw (sprich= dschigso).

So gibt es noch eine Menge weiterer Beispiele, wo man sich manchmal die Worte 'ins englische übersetzen' muss und es zu Missverständnis oder Unverständnis kommt. Doch die Iren haben Humor, lachen darüber und freuen sich, dass so tapfer englisch gesprochen wird.

   •Alkohol
   •Arzt
   Autofahren
   Bank/Post
   •Einkaufen
   •Feiertage
   Sprache
   Strom
   •Telekommunikation
   •Typisches
   •weiterführende Links

Sheep-travel
   info@sheep-travel.com
 


 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

2007-2013© sheep-travel.com