Home  

Internet und Telefon


 

Die meisten Hotels haben im Haus oder in den Zimmern LAN-Anschluß. In den Bibliotheken kann man gratis e-mails versenden, doch gibt es in allen größeren Ortschaften auch Internet-Cafés.

Zum Telefonieren nach Deutschland ist die Vorwahl +49, nach Österreich +43 und in die Schweiz +41. Die '0' der Ortsvorwahl entfällt.

Für Irland ist die Landesnummer +353, die '0' der Ortsvorwahl wird weggelassen.

Telefonkarten kann man fast überall bekommen (Zeitungsläden, Tankstelle, etc.). Mit ihnen ist es billiger zu telefonieren.

Hat man sein eigenes Handy dabei, kann man durch das internationale Roaming - auch bei Pre-Paid-Karten - angerufen werden und selber telefonieren. Seit August '07 ist es international geregelt und kostengünstiger. Noch günstiger ist es, sich eine Pre-Paid-Karte in Irland zu kaufen. Über 'Meteor' bekommt man für 10 € eine, die man nur einsetzen braucht und mit 10 € Guthaben versehen ist. Möchte man die Nummer behalten, muß sie aber alle 3 Monate mindestens einmal aufgeladen werden, sonst wird die Nummer gesperrt. Man kann sie aber in einem Meteor-Geschäft wieder freistellen lassen. In allen größeren Orten und in Shopping-Zentren gibt es 'Meteor'.

   •Alkohol
   •Arzt
   Autofahren
   Bank/Post
   •Einkaufen
   •Feiertage
   Sprache
   Strom
   •Telekommunikation
   •Typisches
   •weiterführende Links

Sheep-travel
   info@sheep-travel.com
 

Weltweite-SMS.de - Jetzt anmelden und 1 EUR Startguthaben sichern!

 

2007-2013© sheep-travel.com